MYUS, Ionien. Poseidon / DELFIN. RAR!

  • Artikelnummer: P1466


inkl. 0% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Stadt (polis), Region
MYUS, Ionien
Prägezeit
400-300 v.Ch.
Grösse, Gewicht
AE 11mm; 1.2g.
Avers
Kopf des bärtigen Zeus mit Lorbeerkranz n.r.
Revers
MY, Delfin n.r., darunter ein Dreizack.
Erhaltung
Dunkle Glanzpatina. Sehr schön 
Referenz
Weber 6699 / SNG von Aulock 8183 und 2114 / Imhoof-Blumer KM S. 90, 5 / Mionnet III S. 23, 134 / Waddington 1337 / SNG Kopenhagen 23, 1022 / SNG Tübingen 3112 / SNG Keckman I 234 - Rar!

Äusserst seltene Münzstätte!

Die Zuweisung dieser Münze zu Myus ist ungesichert und wird in der Literatur kontrovers diskutiert. Als Münzstätte kommt noch Mygissos (Karien) in Frage. Auf Grund der Fundorte dieser Münzen halte ich Myus für sehr viel wahrscheinlicher.

Ausverkauft

Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 22. Februar 2012 im Shop aufgenommen.